Trace-e

eGovernment mit flexibler Vorgangsverfolgung – online, mobil, per SMS oder E-Mail

„Wie weit ist die Bearbeitung meines Bauantrags?“ Meist führen nur umständliche Telefonate zu einer Beantwortung solcher Fragen. Auf der CeBIT (18. 24.3.2004) präsentiert das Fraunhofer-Institut für Offene Kommunikationssysteme FOKUS das System Trace-e, mit dem Bürger und Kunden den Status ihrer Anträge auf Ausweise, Kindergeld oder Lohnsteuerkarten verfolgen können – online, über mobile Endgeräte und über Sprache.

Mit Trace-e kann die Öffentliche Verwaltung ihren Privat- und Wirtschaftskun

Trace-e – Vorgangsverfolgung in öffentlichen Verwaltungen

eGovernment mit automatischer Vorgangsverfolgung: Moderne Kommunikationssysteme für aktuelle Auskünfte

Wer wissen will, wie weit die Behörden mit der Bearbeitung von beauftragten Dokumenten sind, muss sich bislang umständlich bei den zuständigen Sachbearbeitern durchfragen. Auf der eGovernment Kongressmesse eGo 2003 in Düsseldorf (7. – 8.10.2003, Stand B12) präsentiert das Fraunhofer-Institut für Offene Kommunikationssysteme FOKUS erstmals das System Trace-e, mit dem Bürger und Kunde