Taschenmesser

Ein „Schweizer Taschenmesser“ für Elektronenstrahlen – vier Geräte in einem

Eine der zentralen Eigenschaften des neuartigen Geräts ist die perfekte zeitliche Abstimmung mit dem Elektronenstrahl. Diese beruht darauf, das mit jeweils…

Taschenmesser der Nanotechnologie

Der Beschaffung des Geräts liegt ein erfolgreicher gemeinsamer Antrag des Physikalischen Instituts (Prof. Dr. Harald Fuchs), dem Institut für Mineralogie…

Der menschliche Geist – ein Schweizer Taschenmesser?

Ist der menschliche Geist wie ein Schweizer Taschenmesser, bei dem es spezielle Werkzeuge für spezielle Aufgaben gibt – ein Werkzeug beispielsweise für den Spracherwerb, eines für das Erkennen von Gesichtern, ein anderes für die Zuschreibung von Gedanken etc.? Vieles von dem, was den Menschen ausmacht, wäre somit von Geburt an durch die genetische Ausstattung festgelegt. Interaktionen mit der Umwelt liefen nach angeborenen Lerninstinkten ab, Kommunikation wäre lediglich ein Produkt dieser Lerni