Systemanalyse

Gebäudewärme mit "grünem" Wasserstoff oder "grünem" Strom?

Neue Studie des Fraunhofer IEE untersucht den Einsatz von Wasserstoff im zukünftigen Energiesystem mit dem besonderen Fokus auf die Gebäudewärmeversorgung.

Alles unter Kontrolle: Fraunhofer LBF sorgt für mehr Zuverlässigkeit bei Medizingeräten

Zur Entwicklung des Konzepts legten die Wissenschaftler im ersten Schritt zusammen mit dem Hersteller die zu erreichenden Ziele in der Zuverlässigkeit fest….

Wie überleben Nervenzellen? Forschungsteam versucht den Zelltod zu stoppen

Die kleinen RNA-Moleküle wurden vor 25 Jahren entdeckt, aber noch weiß man wenig über ihren Einfluss auf die Genregulation von Boten-RNAs (mRNAs). Während…

Entwaldung in den Tropen

Um globale Muster der Waldfragmentierung zu analysieren, nutzte die UFZ-Forschergruppe um den Biophysiker Prof. Andreas Huth Fernerkundungsdaten, die die…

Mensch-Sein 4.0 – Ist die Maschine der bessere Mensch?

Golem, Automat, Maschinenmensch, Roboter, Android – Datensauger, Konkurrenz auf dem Arbeitsmarkt, Intelligenzbestie und der „bessere“ Mensch? Wirft man einen…

Neue Strategien für die Aufbereitung komplexer Erze

Deutschland verfügt über Komplexerz-Lagerstätten, die einen wichtigen Beitrag zur globalen Versorgung vor allem mit Zinn und Indium leisten könnten. Doch trotz…

Studie plädiert für freies “Super-WiFi”

Über WLAN-Netzwerke wie WiFi wird bereits heute ein großer Teil des drahtlosen Datenverkehrs abgewickelt. Allerdings sind sie aktuell auf hohe Frequenzbereiche…

Wie ökologische Risiken einer verstärkten Bioenergieproduktion verringert werden könnten

Durch verschiedene begleitende Maßnahmen wie den Erhalt von naturnahen Flächen könnten die Folgen jedoch verringert werden, schreiben Wissenschaftler der…

Forscher entwickeln Ideen zur optimalen Krankenhausorganisation

Um die Abläufe möglichst optimal planen zu können, ist es erforderlich, das medizinische Wissen mit den organisatorischen Prozessen zu verknüpfen. Gleichzeitig…