Sol-Gel-Verfahren

Neue Anwendungsbeispiele für Sol-Gel-Verfahren

Die Sol-Gel-Fachkonferenz wird alle zwei Jahre von der Technischen Akademie Wuppertal e. V. TAW gemeinsam mit Partnern aus Forschung und Entwicklung…

HDT-Seminar Sol-Gel Verfahren in der Beschichtungstechnik

In dem Seminar „Sol-Gel Verfahren in der Beschichtungstechnik“ wird die Sol-Gel Technik als nasschemisches Verfahren zur Herstellung nichtmetallischer…

Das Fenster als Display

Der Filmheld zeigt mit der Fernbedienung auf eine Fensterscheibe, durch die man eben noch eine grüne Parklandschaft erkennen konnte. Wenige Sekunden später…

Veredelung von Oberflächen und Bauteilen

Noch bis zum 30. April 2009 können sich Interessenten mit der Kurzfassung ihrer Vorträge und Präsentationen für das 12. Werkstofftechnische Kolloquium im…

Zündende Idee für feuerfesten Werkstoff: Neues Herstellungsverfahren für Mullit

Es funkelt in zahlreichen Vitrinen, und auch in Porzellan, Steingut oder in den Schamottsteinen im Kamin ist es enthalten: Mullit, ein Mineral, das in der Natur nur sehr selten vorkommt und daher synthetisch hergestellt werden muss. Die einzige ergiebige Lagerstätte liegt auf der schottischen Isle of Mull. Daher auch der Name des Kristalls. Zu Pulver gemahlen wird es eingesetzt. Allein in Deutschland werden jährlich unzählige Tonnen dieses feuerfesten Werkstoffes verarbeitet. Aber zuerst einmal muss