Saurichthys

Zwei neue Arten eines urtümlichen Fisches entdeckt

Er hat einen langen, schlanken Rumpf und eine spitze, vielzahnige Schnauze: Saurichthys. Der charakteristische, weltweit verbreitete Raubfisch ist ein…

Amphibien und Saurier waren die neuen Grossraubtiere nach dem Massensterben

Vor 252 Millionen Jahren fand am Ende des Permzeitalters das grösste Massensterben statt. Es löschte beinahe 90 Prozent allen Lebens im Wasser aus. Bisher ging…

Neues Evolutionsmuster für lang gestreckte Fische

Eine neue Variante zur Streckung der Körperachse entdeckten Paläontologen der Universität Zürich an einem urtümlichen Fisch aus dem Südtessin. Beim Saurichthys…

Ausgestorbener Raubfisch lernt an der Bergakademie das Schwimmen

Paläontologe Ilja Kogan und Strömungsmechaniker Steffen Pacholak wollen durch ein komplett erhaltenes Fossil des Saurichthys (lateinisch für Echsenfisch) die…