S120

Siemens führt flüssigkeitsgekühlte Active Interface Module für Sinamics S120 Umrichter ein

Diese decken den Spannungsbereich 500 bis 690 V ab und verfügen über eine Leistung von 1700 kW. Zusätzlich zu den bisher verfügbaren luftgekühlten Modulen…

Neue Sicherheitsfunktion beim Motion-Control-Antriebssystem Sinamics S120

Sie ermöglicht die Überwachung von Bereichsgrenzen in Positionieranwendungen, Handlingsystemen und weiteren Motion-Control-Anwendungen ohne Einsatz…

Sinamics S120 mit integrierten Positionierfunktionen

Mit dieser Funktion kann sowohl bei einfachen als auch bei anspruchsvollen Anwendungen eine zusätzliche, übergeordnete Positioniersteuerung eingespart werden. …