Rundfunkarchiv

Rundfunkarchiv schützt Ton-Dokumente mit Wasserzeichen

Fraunhofer IPSI entwickelt digitales Siegel Das Deutsche Rundfunkarchiv (DRA) schützt seine Ton-Dokumente künftig mit Hilfe eines digitalen Wasserzeichens. Das in Frankfurt am Main vorgestellte System, mit dem rund 20.000 digitalisierte Dokumente vor unerlaubtem Gebrauch gesichert werden sollen, wurde vom Fraunhofer Institut Integrierte Publikations- und Informationssysteme (IPSI) entwickelt. In die archivierten Dokumente werde wie ein Wasserzeichen eine zwölf Bit lange Kennu