Roboterchirurgie

Roboter-Chirurgen könnten in Zukunft Knochen richten

Laut Andrew Graham, der seit zwei Jahren als Doktorand an dem Projekt arbeitet, könnte die Art, wie Operationen ablaufen, durch die Roboterchirurgie…

Roboterchirurgie passt sich dem Herzschlag an

Öffnung des Brustkorbes nicht mehr erforderlich

Wissenschafter des Imperial College London haben ein Verfahren entwickelt, dass Operationsrobotern ermöglicht dem Herzschlag entsprechend zu arbeiten. Normalerweise erfordert eine Bypass-Operation, dass das Herz ruhig gestellt und das Blut mittels einer Pumpe in einen künstlichen Kreislauf umgeleitet wird. Dafür muss das Herz geöffnet und das Blut durch eine Maschine durchgeschleust werden. Jetzt wurde eine Software entwickelt, die d