Reparaturprotein

Fehlendes Protein bei Muskelschwund-Patienten wieder hergestellt

Bei Verletzungen der Muskelzellmembran tritt in der Regel das Reparaturprotein Dysferlin in Funktion. Wenn dieses Protein aber durch Veränderung der…

Neues Puzzleteilchen für die Reparatur von gefährlichen Schäden in der DNA

Für die Behebung eines äusserst gefährlichen Schadens haben UZH-Forschende ein weiteres Puzzleteilchen entdeckt. Um sogenannte Crosslinks fehlerfrei und…

Muskelschwund: Auslösendes Protein reparabel

Ein Forschungsteam der Neurologischen Klinik und des Departements Biomedizin der Universität Basel haben kürzlich die Funktionstüchtigkeit von mutierten…

Neuer Forschungsansatz gibt Menschen mit Muskelschwund Hoffnung

Die Wissenschaftler unter der Leitung des Neurologen Michael Sinnreich haben gezeigt, dass das körpereigene Qualitätssicherungssystem bei der Entstehung von…