Regelsysteme

Reifen: das Bindeglied zwischen Straße und Fahrwerk

Das EU-Reifenlabel und die geforderten CO2-Reduktionen bestimmen die Ziele der Reifenindustrie ebenso wie Kundenwünsche nach ausgeprägter Fahrdynamik und…

Einfache Systeme für diffizile Prozesse – Fraunhofer IWS Dresden auf der EuroMold in Frankfurt / M.

Das Härten zur Erhöhung des Verschleißwiderstandes oder der Festigkeit ist ein Standardverfahren für Maschinen- oder Fahrzeugbauteile aus Stahl oder Gusseisen….

Laser in die Produktion – Fraunhofer IWS Dresden auf der Subcontracting der Hannover-Messe (19. – 23. April 2010)

Mit den vom Fraunhofer IWS entwickelten Komponenten zum Laserauftragschweißen werden den Anwendern Werkzeuge in die Hand gegeben, die höchste Präzision und…

Komplexe Regelsysteme editieren mit Microsoft Excel 2003 – Integration mit Microsoft BizTalk Server

Neues ILOG Rules for .NET 2.0 integriert noch stärker mit Microsoft

ILOG hat eine neue Version seines Geschäftsregel- Managementsystems für die Microsoft .NET-Plattform veröffentlicht. ILOG Rules for .NET™ 2.0 ist das erste Produkt seiner Art, das Microsoft Excel 2003 zur Entwicklung und Verwaltung von Geschäftsregeln nutzt. Damit können sich Unternehmen das vorhandene Excel- Know-how ihrer Mitarbeiter zu Nutze machen und bei der Erstellung und Bearbeitung von Geschäftsregeln Z