Pseudomonas-Bakterium

Europäischer Forschungsrat zeichnet Susanne Häußler mit dem „ERC Starting Grant“ aus

Es hat etwas von einem Europäischen Forschungsritterschlag: Professor Susanne Häußler, Leiterin der Abteilung Pathophysiologie Bakterieller Biofilme am…

Klinische Studie zeigt: Antibiotika können gefährliche Komplikation der Mukoviszidose verhindern

Bei der Mukoviszidose, der in Europa am häufigsten vorkommenden angeborenen und bisher unheilbaren Stoffwechselkrankheit, ist die chronische Lungeninfektion durch Pseudomonas-Bakterien die am meisten gefürchtete Komplikation. Wissenschaftler des Essener Universitätsklinikums konnten jetzt in Zusammenarbeit mit dem Institut für Allgemeine und Umwelthygiene der Universität Tübingen nachweisen, dass diese Infektion durch eine frühe Behandlung mit Antibiotika ausgeheilt werden kann. Durch konsequente Ver