Problemstoffe

Abfall als Produkt: Neues Wertstoffkonzept weist Weg in die Zukunft

Wie sich Abfall vermeiden, die Wertstofferfassung erhöhen und das Recycling gleichzeitig verbessern lässt, zeigt die saarländische Gemeinde Mettlach…

Neue Problemstoffe in der Umwelt

Aber auch Stoffe, die bereits seit Dekaden in die Umwelt gelangen, werden erst in letzter Zeit als problematisch wahrgenommen. Umweltchemiker und -toxikologen…

Neue Problemstoffe in der Umwelt – Erfassung, Wirkungen, Lösungen

Die beiden Gesellschaften veranstalten zum dritten Mal ihre Jahrestagung gemeinsam, in diesem Jahr unter dem Titel „Neue Problemstoffe in der Umwelt“. Zu den…

Flammschutzmittel in Seen entdeckt

Konzentration an hormonaktiven Substanzen steigt rasant an

Ein Forscherteam der Schweizer ETH hat festgestellt, dass bromierte Flammschutzmittel zu einer immer größeren Umweltgefahr werden: In den Sedimenten des Greifensee etwa haben diese Substanzen seit 1980 markant zugenommen, wie Untersuchungen ergeben haben. Bromierte Flammschutzmittel sind zum Teil schwer abbaubar, manche von ihnen stehen auch im Verdacht, in Säugetieren wie Hormone zu wirken.

Das Forscherteam der For