Preisindiz

Immobilienpreise mehr wert! Lokale Kompetenz der Gutachterausschüsse regional und national nutzen

Markttransparenz ist Voraussetzung für zielgenaue Investitionsentscheidungen. Private und gewerbliche Investoren sind ebenso wie die Wohnungs- und…

Einzelhandelsumsatz im September 2009 real um 3,9% gesunken

Im Vergleich zum August 2009 sank der Umsatz im September 2009 unter Berücksichtigung von Saison- und Kalendereffekten nominal und real jeweils um 0,5%. Das…

Erdgaspreise zu Jahresbeginn 2006 weiter gestiegen

Wie das Statistische Bundesamt mitteilt, haben die Erdgaspreise im Januar 2006 nochmals stark angezogen. Für private Haushalte stiegen die Preise gegenüber Dezember 2005 um 7,5%. Im Vergleich zum Januar 2005 mussten private Haushalte 19,6% mehr für ihre Gasrechnung bezahlen. Für Industriekunden ergaben sich Preissteigerungen von 7,4% (Vormonatsvergleich) beziehungsweise 28,3% (Vorjahresvergleich). Der starke Anstieg der Energiepreise in den letzten Monaten hat das Interesse an verlässliche

Hedonische Preismessung bei EDV-Investitionsgütern

Wie das Statistische Bundesamt mitteilt, hat die Pressemitteilung vom 4. Juni 2004 zur hedonischen Preismessung bei EDV-Investitionsgütern zum Teil falsche Zahlen enthalten. Im Folgenden ist die korrigierte Fassung angegeben. Die Korrekturen betreffen die Darstellung der Auswirkungen der hedonischen Preismessung auf die jeweiligen Gesamtindizes in den beiden rechten Spalten der nachstehenden Tabelle auf Seite 2. Bei der Anwendung der Tabellenkalkulationssoftware war im letzten Rechenschritt ein Fehl

Umstellung des Preisindex für die Lebenshaltung auf Basis 2000

Beim Preisindex für die Lebenshaltung nimmt die amtliche Statistik zum 1. Januar 2003 zwei wichtige Änderungen vor. 1. Mit Berichtsmonat Januar 2003 wird das Statistische Bundesamt den Preisindex für die Lebenshaltung auf das neue Basisjahr 2000 (bisher 1995) umstellen und damit den Warenkorb an veränderte Verbrauchsgewohnheiten anpassen. Derartige Umstellungen erfolgen grundsätzlich alle 5 Jahre, die letzte 1999 auf das Basisjahr 1995. Die auf Basis 2000=100 neuberechneten Ergebnisse w