Polyvinylamin

Arbeit mit den Elementen: Zum Internationalen Jahr des Periodensystems

Unabhängig voneinander ordneten Dmitri Mendelejew (1834–1907) und wenige Monate später Lothar Meyer (1830–1895) die chemischen Elemente nach ihren…

Polyvinylamin: Der maßgeschneiderte Anzug für bioverträgliche Werkstoffe

Polymerchemiker der TU Chemnitz ist es gelungen, ein völlig neues Polymer nur 0,5 Nanometer dünn auf feste Oberflächen aufzubringen. Diese von außen steuerbare Polyelektrolytschicht dürfte vor allem die Medizin interessieren: Sie hilft, dass Implantate bioverträglich einwachsen und ist grundsätzlich in der Lage, medizinische Wirkstoffe im Organismus genau dorthin zu transportieren, wo sie gebraucht werden.

Um die unlöslichen Strukturen des Hybridmaterials, auf der die neue Polyelektrolytsch