Pocken- und Tuberkulose-Impfung

Pocken- und Tuberkulose-Impfung können Hautkrebsrisiko senken

Studie in Europa und Israel belegt: Melanomrisiko verringert sich nach Impfung im Kindesalter

Das maligne Melanom, auch schwarzer Hautkrebs genannt, ist in den letzten Jahrzehnten bei der hellhäutigen Bevölkerung immer häufiger geworden. In Deutschland erkranken jährlich ca. 8000 Menschen neu an dieser Krankheit. Bisher hat die epidemiologische Forschung als einzigen von Menschen beeinflussbaren Risikofaktor übermäßige Sonnenlichtstrahlung herausgestellt. Einen völlig anderen, von de