PO-Anlage

Neues Produktionsverfahren für Propylenoxid entwickelt

Bau einer neuen PO-Anlage geplant Kooperation mit Solvay bei Herstellung von Wasserstoffperoxid Ein neues Verfahren zur Herstellung von Propylenoxid (PO) auf der Basis von Wasserstoffperoxid hat die BASF Aktiengesellschaft in Ludwigshafen entwickelt. In einer Pilotanlage, die alle wichtigen Verfahrensstufen abbildet, haben BASF-Forscher die für den Bau und Betrieb einer World-Scale-Anlage notwendigen Daten gesammelt und ausgewertet. Innerhalb der nächsten zwei Jahre s