Planwirtschaft

Kuba auf dem Weg zu einer Marktwirtschaft?

In dieser Woche gab es für die Studierenden der Brunswick European Law School (Fakultät Recht) der Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften einen…

Planwirtschaft und Bürokratie bremsen die Hochschulreform

Der Vorsitzende des Wissenschaftsrates und der Leiter des Centrums für Hochschulentwicklung plädieren für Neuordnung von Studienangebot und Hochschulzugang Eine nachhaltige Reform des deutschen Hochschulsystems wird durch Planwirtschaft und Bürokratie behindert. Ursächlich dafür ist insbesondere ein Relikt aus den 70er-Jahren, die sogenannte Kapazitätsverordnung (KapVO). Sie macht eine längst überfällige Neuordnung von Studienangebot und Hochschulzugang unmöglich. Der Vorsitzende des Wissenscha

Unterschiedliche Situation, gleiche Probleme – aber keine Rückkehr zur Planwirtschaft

Über Integration und Transformation in Albanien, Mazedonien und Ungarn diskutierten Wissenschaftler und Politiker an der Universität Bamberg Bei einem…