PIN-Protein

Ein neuer Regulationsmechanismus in Pflanzenzellen

Tübinger berichten in „Nature“, wie das Hormon Auxin seinen eigenen Transport beeinflusst

Eine Pflanze muss an ihrem Standort von der ersten Zelle an zurechtkommen: nach unten muss sie Wurzeln bilden, um sich im Boden zu verankern, der Stängel sollte in die entgegengesetzte Richtung wachsen, sich verzweigen, und die Blätter müssen optimal zum Licht ausgerichtet werden. Bei diesen Entwicklungsprozessen führt das Pflanzenhormon Auxin Regie. Es ist innerhalb der pflanzlichen Gewebe ungl

DFG verleiht Heinz Maier-Leibnitz-Preis 2005

Sechs Nachwuchswissenschaftler für hervorragende Leistungen ausgezeichnet

Drei junge Wissenschaftlerinnen und drei Wissenschaftler erhalten den mit je 16 000…

Wie die Pflanzenzelle weiß, wo sie ihre Wurzel bilden muss

Ein ganzes Protein-Netzwerk regelt die Hormonverteilung – Veröffentlichung in Nature

Wie ein Mensch entwickelt sich auch eine Pflanze aus einer einzigen Zelle. Damit die sich teilt, die Zellen sich strecken, der wachsende Zellklumpen nach oben einen Stängel und Blätter, nach unten aber eine Wurzel bildet, muss das Pflanzenhormon Auxin die Regie übernehmen. Forscher gehen davon aus, dass über die Lenkung der Auxinströme die Pflanze ihre Gestalt annimmt und geregelt wird, in welche Ric