Pflanzenschädlinge

Mehr Pflanzenvielfalt, weniger Pestizide

Eine höhere Pflanzenvielfalt in Wiesen verbessert die natürliche Abwehr gegen Schädlinge. Sie unterstützt natürliche Fressfeinde und bietet gleichzeitig weniger nahrhaftes Futter für pflanzenfressende Insekten. Das fand ein Forschungsteam unter Leitung…

Nachhaltiger Pflanzenschutz: Pflanzenschädlinge umweltfreundlich eindämmen

Pestizide stehen in der Kritik: Werden diese auf Früchte, Getreide oder andere Pflanzen gesprüht, wirkt sich dies negativ auf die Umwelt aus.

Biologische Trickkiste gegen Pflanzenschädlinge

Ein Team internationaler WissenschafterInnen rund um Matthias Horn, Professor für Mikrobiologe an der Universität Wien, haben eine Liste an Faktoren…

Neue Funktionen der Infektionsstadien von Colletotrichum-Pilzen entdeckt

Viele der etwa 600 Colletotrichum-Arten lösen Stängelfäule und die Brennfleckenkrankheit aus und sorgen bei wichtigen Nutzpflanzen wie Mais, Kartoffel und…

Neue Bakterien-Toxine gegen resistente Pflanzenschädlinge

Toxine aus dem Bakterium Bacillus thuringiensis (Bt-Toxine) werden im ökologischen und konventionellen Landbau gegen Raupen eingesetzt. Als…

Photonics4Life präsentiert das Mini-Labor für unterwegs

Der Erreger kann sich währenddessen vermehren und Schaden anrichten. Forscher aus dem EU-Netzwerk Photonics4Life haben jetzt einen Biochip in der Größe einer…

Apotheken der Natur

Am 18. und 19. September 2008 treffen sich rund 40 Nachwuchswissenschaftler/innen zum 6. Kurt-Mothes-Workshop im Abbe-Zentrum in Jena auf dem Beutenberg…

Pflanzenschädlinge – Früherkennung dank Fluoreszenz

Schon bevor ein Pilz, Bakterium oder Insekt an Pflanzen sichtbare Schäden anrichtet, kann man den Befall erkennen. Die Schädlinge stören die Photosynthese der Pflanzen und führen zu Abwehrreaktionen. Die Photosynthese wird unterbrochen und das Wachstum gehemmt. Wissenschaftlern der Universität Würzburg ist es gelungen, diese Hemmung der Photosynthese sichtbar zu machen. Noch bevor sich der Schädling ausgebreitet hat, ist das Blattgrün geschädigt. Es kann nicht mehr das gesamte Sonnenlicht nutzen un