Persönlichkeitspsychologie

intec 2015: Arbeitsunfälle dank virtueller Realität vermeiden

Jeder Maschinenhersteller ist gesetzlich dazu verpflichtet, eine Risikobeurteilung für seine Maschinen durchzuführen. Darin werden Gefährdungen, die von der…

Charakterstärken trainieren macht glücklich

Charakterstärken definieren sich als moralisch positiv bewertete Eigenschaften. Dass sie auf positive Weise mit Lebenszufriedenheit in Beziehung stehen, wurde…

Tolerant oder streng? – Psychologische Gründe für kulturelle Unterschiede zwischen Gesellschaften

Ein internationales Forscherteam hat in einer 33 Länder umfassenden Studie die Gründe dafür untersucht, warum manche Gesellschaften mehr und andere weniger…

ÖsterreicherInnen sind mit dem Leben zufriedener als Deutsche

ÖstereicherInnen sind zufriedener mit ihrem Leben und ihren Lebensumständen als Deutsche. Zu diesem Schluss kommen Priv.-Doz. Mag. Dr. Stefan Höfer von der…

Intelligenzstudie – Testen Sie sich selbst!

Bewerbungsgespräch, Assessment-Center, Einstellungstests – auf dem Weg in einen neuen Beruf kommt man an ihnen heute nicht mehr vorbei. Häufig steht hinter all…

Dresden Spring School – From vulnerability to resilience: Molecular genetic perspectives

Bestimmte genetische Variationen, die das System des Botenstoffs Serotonin im menschlichen Gehirn regulieren, stellen Risikofaktoren dar, die die Entstehung…

Persönlichkeit 2.0: Was offenbaren studiVZ-Profile über ihre Besitzer?

Soziale Netzwerke wie studiVZ/meinVZ oder Facebook verleihen der eigenen Persönlichkeit Ausdruck und werden nicht genutzt, um eine idealisierte virtuelle…

Perfektionismus, Angst und Ungerechtigkeit

Warum kommen manche Menschen mit ihrer perfektionistischen Veranlagung gut zurecht und andere erkranken dagegen daran? Ist Intelligenz angeboren? Oder: Warum…

Der Emotionalen Intelligenz auf der Spur

„Emotionale Intelligenz ist eines der prominentesten psychologischen Konstrukte der letzten Jahre. Sie ist von hoher Bedeutung im Umgang mit anderen Personen,…