Pentagon

Pentagon entickelt System für weltweite Internet-Überwachung

In seinem Kreuzzug gegen den Terror will das US-Verteidigungsministerium weltweiten Zugriff auf die Datenbanken von Behörden und Unternehmen. Wie die Washington Post berichtet, entwickelt zurzeit eine eigens eingerichtete Forschungsabteilung im Pentagon ein System zur globalen Computerüberwachung. Das Information Awareness Office soll dazu Technologien entwickeln, die diese großen Datenmengen bewältigen können und nach verdächtigen Mustern in alltäglichen Vorkommnissen wie Kreditkarten-Transaktionen,

Bienen suchen nach Bomben

Pentagon setzt auf „kontrollierte biologische Systeme“ zur Suche nach Drogen und Sprengstoff Honigbienen, die Blumen ignorieren und sich auf Sprengstoffe konzentrieren, hat das Pentagon nach Angaben der New York Times gezüchtet. Die Wunderinsekten sollen als Schwärme dann Bomben, die in Autos oder Lastwagen versteckt sind, aufspüren, bei der Minensuche helfen und andere versteckte Sprengstofffallen finden. Bienen als Sprengstoffschnüffler sind nicht neu. Bereits seit drei Jahren arbe