Pantoffeltierchen

Mikroschwimmer lernen effizientes Schwimmen von Luftblasen

Forscher am Max-Planck-Institut für Dynamik und Selbstorganisation zeigen, dass das Geheimnis des optimalen Mikroschwimmens in der Natur liegt: Ein effizienter Mikroschwimmer kann seine Schwimmtechniken von einem unerwarteten Mentor erlernen: einer…

Biowissenschaftler tauschen neue Erkenntnisse über molekulare Gen-Schalter aus

„Paramecium Epi – Genom Organisation, Dynamik und Evolution“ 3. bis 6. Oktober, Nohfelden, Victor's Seehotel Weingärtner am Bostalsee. Die Tagung wird…

Molekulare Kamera macht Substanzen in Zellen sichtbar

Eine weltweit einzigartige an der Justus-Liebig-Universität Gießen (JLU) entwickelte Untersuchungsmethode vereint die Vorteile von Mikroskop und…

Das Pantoffeltierchen will nach oben

Hinauf zur Sonne, zum Futter: Für viele im Wasser lebende Mikroorganismen ist es lebenswichtig, gezielt nach oben schwimmen zu können. Wie sie aber im oft…

La-Ola-Welle schlägt Ruderachter

Viele kennen es noch aus dem Schulunterricht: das Pantoffeltierchen. Der kleine Einzeller bewegt sich schnell im Wasser fort – dank der Ruderbewegung seiner…

Pantoffeltierchen kommunizieren über elektromagnetische Wellen

Dies geht aus einer Studie hervor, die am Schweizerischen Tropeninstitut und am Centre national de la recherche scientifique in Paris durchgeführt worden ist….

Kleine Organismen – große Wirkung

„Ich freue mich sehr, dass wir aus den USA den renommierten Protisten-Forscher Mariusz Nowacki von der Princeton University für einen Vortrag gewinnen…

Weshalb sich ein Physiker für Pantoffeltierchen und Spermien interessiert

Er interessiert sich für Pantoffeltierchen, Spermien und Bakterien, für Zahnbelag und den Abtransport von Schleim aus der Lunge. Nichts Besonderes für einen…