Pandalis

Blauwarte wird Pflanze Europas 2005

Die Entscheidung für die „Pflanze Europas 2005“ ist gefallen: In Zusammenarbeit mit dem Institut für Geobotanik der Universität Hannover und dem Institut für Geschichte der Medizin der Universität Würzburg verleiht die Dr. Pandalis Stiftung dem Wildgemüse Blauwarte (Cichorium intybus ssp. silvestre) jetzt diese Auszeichnung.

„Wir haben uns für die Blauwarte entschieden, weil es sich dabei um eine zu unrecht in Vergessenheit geratene Pflanze handelt“, begründet der Medizinhistorike