Nervenwurzel

Muss jeder Bandscheibenvorfall operiert werden?

Aus der Serie „Der Professor rät“ des Tübinger Uniklinikums In Deutschland hat sich die Anzahl an Bandscheibenoperationen in den letzten Jahren nahezu…

Rückenschmerzen minimal-invasiv behandeln

Bei zwei Drittel der Patienten kam es nach der Behandlung zu einer Linderung der Schmerzen um mehr als 50 Prozent. Rückenschmerzen können von vielen Strukturen…

Bandscheibenleiden: Mit Ozon endlich schmerzfrei

Neue Behandlungsmethode am Uniklinikum Frankfurt eingeführt

Patienten mit chronischen Rückenschmerzen, die auf einen Bandscheibenvorfall oder degenerative Veränderungen in diesem Bereich zurückzuführen sind, können bei erfolgloser medikamentöser und physikalischer Therapie mit einer neuen minimalinvasiven Behandlungsmethode schmerzfrei gemacht werden. Sie verwendet Ozon – es wandelt sich im Körper in reinen Sauerstoff um – und wird seit ein paar Wochen am Universitätsklinikum Frank