Mikro-Rapid-Prototyping

Lasermaterialbearbeitung von XXS bis XXL auf der Hannover Messe 2009

Kein anderes Werkzeug kann so viele verschiedene Materialien (Metall, Kunststoff, Glas, Silikon, Textilien und mehr) in den verschiedensten Maßstäben…

Vom Mikro-Rapid-Prototyping zur flexiblen Mikro-Rapid-Production

Eine am LZH entwickelten Mikro-Rapid-Prototyping-Anlage kann kostengünstige Prototypen oder Kleinserien mittels stereolithografischer Verfahren unmittelbar aus einem 3D-CAD-Modell generieren.

Demonstrator für komplexes Mikro-Rapid-Prototyping gefertigt mit der „MIPRO-Anlage“

Am Laser Zentrum Hannover e.V. (LZH) wurde eine Anlage für das Mikro-Rapid-Prototyping entwickelt. Mit dieser Anlage ist es möglich, Schichtdicken von weniger als 15 µm zu erzeugen. Aus der Verbindung einzelner

Vom Mikro-Rapid-Prototyping zur flexiblen Mikro-Rapid-Production

Am Laser Zentrum Hannover e.V. (LZH) wurde eine Anlage für das Mikro-Rapid-Prototyping entwickelt. Mit dieser Anlage ist es möglich, Schichtdicken von weniger als 15 µm zu erzeugen. Aus der Verbindung einzelner Schichten können komplexe 3D-Bauteile mit einer voreingestellten lateralen Auflösung von 5-30 µm gefertigt werden. Dadurch ist die Produktion von Komponenten im Kubikmillimeterbereich mit flexiblen Strukturauf­lösungen bis in den Bereich weniger Mikrometer möglich.

Bisher reichten für