Maschinenelemente

Wissenschaftler der TU Bergakademie Freiberg entwickeln neue Wege für die Notfallbeatmung

Dafür haben die Grubenwehr der TU Bergakademie Freiberg und das Institut für Maschinenelemente, Konstruktion und Fertigung ihre Kompetenzen gebündelt.

Die Zukunft des Fliegens auf dem Prüfstand

Die Flugzeugantriebe der Zukunft sollen weniger Sprit verbrauchen und noch emissionsärmer werden. Mit dem UltraFan-Konzept hat sich Rolls-Royce ein ehrgeiziges…

Kaiserslauterer Ingenieure erforschen feste Schmiersysteme

Schmiermittel sind für Maschinen wie Antriebe und Motoren unerlässlich: Sie verringern die Reibung und sorgen dafür, dass sie nicht heiß laufen. Meist handelt…

Fahrdrahtlose Energieübertragung bei Schienenfahrzeugen

Wer häufig mit der Bahn unterwegs ist, weiß ein Lied davon zu singen: Oberleitungen sind störungsanfällig, was immer wieder zu Verspätungen und Zugausfällen…

Neues Hybridgetriebe: weniger Bauteile, mehr Effizienz

Ein Auto, zwei Techniken für den Antrieb – das ist das Prinzip der Hybridautos. Sie verbinden die Vorteile von Elektromotoren mit denen von…

Zimm präsentiert auf der Motek 2008 Spindelhubgetriebe-Systeme von 5 bis 1000 kN

Der Baukasten von Zimm, der zur Motek 2008 vorgestellt wird, umfasst zwölf Baugrößen in den Versionen „stehende Spindel“ und „rotierende Spindel“ in jeweils…

Seite
1 2