Marie Curie

Ein Treibhausgas hilft, Stickstoffbelastungen in indischen Seen zu verringern

Durch menschliche Aktivitäten werden enorme Mengen an reaktivem Stickstoff (RS) in die Umgebung freigesetzt. Indien allein ist ungefähr für ein Fünftel der…

Von der Natur inspiriert – skalierbare Chemiefabrik durch Photomikroreaktoren

Der DECHEMA-Preis ist mit 20.000 Euro dotiert und wird jährlich für herausragende Forschungsarbeiten verliehen, die die Technische Chemie, die…

Chemiker-Origami: Moleküle gezielt in schraubenförmige Strukturen falten

Künstliche Moleküle sind wie ein Blatt Papier. Chemiker können sie gezielt in bestimmte Formen falten. Die Form eines Moleküls auf ein anderes zu übertragen,…

Neue Strategien gegen bösartige Tumore

Neue Strategien gegen Lymphknotenkrebs, Neublastome und Lungenkrebs stehen im Fokus eines neuen von der Europäischen Union (EU) geförderten „Marie Curie…

Neue Einblicke in den geochemischen Materialkreislauf der Erde

Ein internationales Forschungsteam, dem auch Dr. Anja Rosenthal an der Universität Bayreuth angehört, hat jetzt Prozesse im Erdinneren nachgewiesen, die an…

Neues EU-Projekt „nEUROinflammation“: Untersuchung von Entzündungsprozessen im Gehirn für bessere Therapien bei Schlaganfall und

Insbesondere interessiert die Forscher, wie die Entzündungsreaktion reguliert wird und welche Bedeutung bestimmte Zellarten wie Monozyten und Mikroglia für die…

Seite
1 2