Leberkrankheit

14 551 Tote durch Alkoholkonsum – fast viermal so viele wie durch Verkehrsunfälle

Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) anlässlich des Internationalen Weltdrogentages am 26. Juni 2014 weiter mitteilt, kamen damit fast viermal mehr…

Diabetiker: Hohes Risiko für Lebererkrankungen

Diabetiker sterben um 70 Prozent eher an einer Leberkrankheit als andere Menschen. Zu diesem Ergebnis ist eine Studie der University of Edinburgh gekommen. Er…

Hepatitis: Neue Medikamente mit 80-prozentiger Heilungschance

Hepatitis C ist nach wie vor eine der gefährlichsten Infektionskrankheiten. Nach Schätzung von Experten sind in Deutschland mindestens 500.000 Menschen mit dem…

Leberkrank ist nicht gleichbedeutend mit Alkoholismus!

Die Weltgesundheitsorganisation WHO schätzt, dass in Deutschland 3,5 Millionen Menschen an einer chronischen Leberkrankheit leiden. Anlässlich des zweiten Deutschen Lebertages schätzten Mediziner, dass die Dunkelziffer von Leberkrankheiten sogar doppelt so hoch liege. Damit wäre jeder elfte in Deutschland von einer chronischen Leberkrankheit betroffen. Hinzu kommen nochmals neun Millionen Gallensteinpatienten, erklärt heute Diplom Oecotrophologin Daniela Rösler von der Gesellschaft