Lebensgemeinschaften

Umweltauswirkungen der Krabbenfischerei im Nationalpark Wattenmeer

Die deutsche Nordseeküste gehört fast vollständig zum Nationalpark Wattenmeer, einem besonders schützenswerten Ökosystem. In diesem Gebiet sind rund 190…

Werkzeugkasten für die Mikrobiom-Forschung

Kein Organismus lebt für sich allein. Auch Pflanzen nicht. Sie beherbergen komplexe mikrobielle Lebensgemeinschaften mit über hundert bakteriellen Arten, die…

Von Mikroplastik und Mikroben: IOW leitet Ostsee-Expedition des Forschungsschiffs POSEIDON

Die POSEIDON, eines der Forschungsschiffe des Kieler Ozeanforschungsinstitutes GEO-MAR, beginnt ihre Fahrt in Rostock, um dann in den Küstengewässern einmal…

UFZ zeigt Ideen für bessere Gewässerqualität auf EXPO

Auch wenn sich die Gewässerqualität in Deutschland in den vergangenen Jahren stetig verbessert hat – nicht immer werden die Anforderungen der EU erfüllt….

Klimawandel ist mitverantwortlich für den starken Rückgang an Hummelarten in Europa und Nordamerika

Wie bereits bei anderen Tier- und Pflanzenarten beobachtet, verringert der Klimawandel auch die Lebensräume von Hummeln, die zu den wichtigsten Bestäubern…

Speziallabor ProVIS nimmt Betrieb auf

Die weltweit einmalige Kombination modernster Geräte ermöglicht es, sowohl einzelne Zellen als auch das Zusammenspiel ganzer Lebensgemeinschaften detailliert…

Methanquellen: Oasen in der Tiefsee

An vielen Stellen im Meer tritt Methan aus dem Meeresboden aus. Besondere Mikroorganismen nutzen das potentielle Treibhausgas zur Energiegewinnung und bilden…

Neue Schwerpunkte für die Erforschung der Ozeanversauerung

Das Thema Ozeanversauerung hat in den vergangenen zehn Jahren einen eindrucksvollen Sprung auf die wissenschaftliche Agenda absolviert. Auch…

Im Strom des Klimawandels

Sechs junge Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler wollen in den nächsten vier Jahren herausfinden, welche Folgen der globale Wandel auf die Ökosysteme…

Erholung der Artenvielfalt nach dem großen Dino-Sterben

Paläontologen des Museums für Naturkunde Berlin untersuchten anhand von versteinerten Muscheln und Schnecken aus Patagonien, wie sich marine Ökosysteme von…

Seite
1 2