Länderfinanzhilfen

2003 voraussichtlich 51 Mrd. Euro Länderfinanzhilfen an die Gemeinden

Wie das Statistische Bundesamt mitteilt, belaufen sich die Finanzhilfen der Länder an ihre Gemeinden und Gemeindeverbände im Jahr 2003 voraussichtlich nach den Haushaltsansätzen auf 50,9 Mrd. Euro.

Seit 1980 (20,9 Mrd. Euro) hätten sie sich damit mehr als verdoppelt. Ihren bislang höchsten Wert erreichten die Zuweisungen 1996 mit 52,3 Mrd. Euro. In den Jahren 2001 bis 2003 blieben sie nahezu konstant (50,9 Mrd. Euro). Innerhalb der Zuweisungen überwiegen die allgemeinen Finanzzuweisun