Kredite

Auch in Zeiten der Corona-Krise machen Investitionen Sinn

Die Reaktion: Kurzarbeit, Kostenreduzierung, im schlimmsten Fall sogar Entlassungen. Wirtschaftsstrategen warnen jedoch: Investitionen ersatzlos zu streichen,…

Börsengang der Ferratum Oyj im Prime Standard

Im Rahmen des Börsengangs wurden insgesamt 6.517.188 Aktien platziert, davon etwa 2,8 Millionen neue Aktien aus einer Kapitalerhöhung.

Forscher empfehlen Investitionen – IMK: Aufschwung gefährdet, aber im Kern noch intakt

Im kommenden Jahr dürfte die konjunkturelle Dynamik zunehmen und das Wachstum bei 1,9 Prozent liegen. Die Beschäftigung entwickelt sich positiv, die…

Finanzvermögen des Bundes zum Jahresende 2013 um 6,7 % gesunken

Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, bedeutet dies gegenüber dem Vorjahresende einen Rückgang um 6,7 % beziehungsweise 15,8 Milliarden…

Förderung zum Bau von 1800 Passivhäusern

KfW hat den Bau von 1.800 Passivhäusern gefördert / Konsequente Weiterentwicklung des Niedrigenergiehauses

Heute hat die KfW die 1.800. Zusage für ein KfW-Passivhaus erteilt. Seit Anfang Juli 1999 hat die KfW diesen Haustyp mit einem Darlehensvolumen von 98,3 Mio EUR gefördert. Mit der Förderung von Passivhäusern im Rahmen des Programms zur CO2-Minderung ebnet die KfW den Weg für innovatives und ökologisches Bauen. Der Jahres-Heizwärmebedarf beträgt bei Passivhäusern maximal 15 kWh