Korallenfossil

IODP-Wissenschaftler heben "Schatz" der Klimageschichte vor der Küste Tahitis

Forscher beproben beispielhafte Korallenfossilien zur Dokumentierung von paläoklimatischen Änderungen Ein vom Integrierten Ozean-Bohrprogramm (Integrated Ocean Drilling Program, IODP) unterstütztes internationales Wissenschaftler-Team traf sich an der Universität Bremen zur Analyse von Probenfunden aus Korallenfossilien, die im Oktober und November 2005 aus tahitischen Gewässern geborgen wurden. Vor zwei Wochen begann die von französischen und japanischen wissenschafltichen Leitern