Konversation

Menschen und Maschinen werden ein Team

Schon heute arbeiten mehr als zwei Drittel aller Beschäftigten in Deutschland regelmäßig mit einem Computer. Für sie sind digitale Anwendungen längst ein Teil…

Direkter Augenkontakt verbessert Konversation

Mit Anzahl der Blicke erhöht sich Anteilnahme an Gruppendiskussion

Nicht der Zeitpunkt des Augenkontakts, sondern die Anzahl der Blicke prägen eine Gruppendiskussion. Diskutanten sprechen laut einer Studie der Queen´s University mehr, je häufiger es zu einem Augenkontakt mit den anderen Teilnehmern kommt. Die Ergebnisse über den Effekt des Augenkontakts sollen bei der Entwicklung moderner Technologien wie Videokonferenzen und Spracherkennungssystemen verwertet werden.

„Es gib

Lügen ist in der täglichen Konversation gang und gäbe

60 Prozent flunkern in einer zehnminütigen Unterhaltung mindestens einmal

Die meisten Menschen lügen in der alltäglichen Konservsation und wollen dadurch kompetenter und sympathischer wirken. In einer Studie, veröffentlicht in der aktuellen Ausgabe des Fachmagazins Journal of Basic and Applied Social Psychology, schreibt der Psychologe Robert S. Feldman von der University of Massachusetts, Amherst, dass 60 Prozent der Testpersonen während einer Unterhaltung von lediglich zehn Minut