Kleinhirn

Gendefekt beeinflusst Tumorentwicklung in kindlichen Hirntumoren

Medulloblastome sind die häufigsten bösartigen Hirntumoren bei Kindern. Die größte Gefahr ist, dass die Krebszellen rasch in die umliegenden Gewebe streuen können. Zwei Gendefekte tragen entscheidend zur Entstehung dieser Tumoren…

Schaffen Affengehirne das auch mit links?

Die linke und rechte Seite unseres Gehirns sind auf bestimmte kognitive Fähigkeiten spezialisiert. Beispielsweise wird beim Menschen Sprache überwiegend in der…

Unser Kleinhirn speichert Daten wie eine MP3-Musikdatei

Informationen von Sinnesorganen, wie den Augen oder den Ohren, werden in Form von elektrischen Impulsen von Nervenzelle zu Nervenzelle weitergegeben. Diese…

Das Kleinhirn verstehen

Unsere Welt ist voll von Sinneseindrücken – auf die wir oft in vorhersehbarer Art und Weise reagieren. So nähern wir uns zum Beispiel gut riechenden…

Stress im Kleinhirn – Signalstoff ist in Stresssituationen entscheidend für motorische Fähigkeiten

In der ersten Studie, die kürzlich in der Zeitschrift Translational Psychiatry veröffentlicht wurde, haben die Forscher das Stress-Neuropeptid CRF in einer…

Nervenzellen im Kleinhirn: „Vorsicht, das lief letztes Mal schief“

Von links nach rechts, von oben nach unten: Bei Augenbewegungen können auch bei solchen einfachen Aufgaben kleine Abweichungen entstehen. Wissenschaftler um…

Langsame und späte Evolution des menschlichen Gehirns

In einer Studie beschreiben Wissenschaftler des Max-Planck-Instituts für evolutionäre Anthropologie in Leipzig, dass sich die für den modernen Menschen…

Forscherteam am IST Austria definiert Funktion eines rätselhaften Synapsen-Proteins

Kommunikation ist oft von Widersprüchen geplagt – auch im Gehirn. Neurowissenschaftler am IST Austria konnten nun einen solchen Widerspruch auflösen.

Live aus dem Kleinhirn

Alle Wirbeltiere haben ein Kleinhirn. Die Bedeutung dieses Hirnbereichs zeigt sich nicht zuletzt dadurch, dass Kleinhirn-Körnerzellen mehr als die Hälfte aller…

Neues Verfahren erzeugt bisher höchstaufgelöste Bilder unseres Gehirns

Wissenschaftler der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg haben ein Verfahren entwickelt, durch das Gehirnstrukturen in bisher nicht dagewesener Auflösung…

Seite
1 2 3 4