Kinderstube

Einblick in die Kinderstube der Erde

Wissenschaftler gehen davon aus, dass sich die Erde aus einer sehr großen Anzahl solcher Himmelskörper gebildet hat. Dr. Thomas Kruijer vom Institut für…

Einblick in die Kinderstube der Proteine

Einem internationalen Wissenschaftlerteam ist es erstmals gelungen, ein Zwischenstadium der Faltung im Hohlraum des weitverbreiteten Chaperons GroEL zu…

In der Kinderstube von Planeten

Die Scheibe um den jungen Stern TW Hydrae gilt als Musterbeispiel für die Kinderstube von Planeten. Wegen ihrer vergleichsweise geringen Distanz von 176…

Licht aus der Dunkelheit

Während man auf der linken Seite der neuen Aufnahme eine dunkle, langgezogene Struktur sieht, die einer Rauchwolke ähnelt, erleuchtet auf der rechten Seite…

Eine Galaxie aus der Kinderstube des Universums

Eine Galaxie aus der Kinderstube des Universums hat ein internationales Forscherteam mit maßgeblicher Beteiligung von Astrophysikern der Universität Heidelberg…

Souvenirs aus der Kinderstube des Sonnensystems

Es sind zwei ganz besondere „Mitbringsel“, die Prof. Dr. Falko Langenhorst von der Friedrich-Schiller-Universität Jena gerade per Post aus Japan bekommen hat:…

Blicke in die Kinderstube unseres Sonnensystems

Ist unser Sonnensystem ein ganz „normales“ oder weist es im Vergleich mit anderen ungewöhnliche Eigenschaften auf? Dieser Frage geht die Deutsche…

Feige Mordmaschinen – Tyrannosaurus jagte wohl in der Kinderstube

So werden große Raubsaurier im Kampf mit ihrer vermeintlichen Beute, den mindestens ebenso großen Pflanzenfressern, meist dargestellt. Ein derartiges…

Den Fischen per Internet live in die Kinderstube schauen

Bei den wissenschaftlichen Untersuchungen am künstlichen Ostseeriff vor Nienhagen spielte die videogestützte und ferngesteuerte Langzeit-Unterwasserbeobachtung von Anfang an (seit 1997) eine sehr wichtige Rolle. Der von der Universität Rostock erbrachte optische Nachweis, dass auch in der Ostsee durch künstliche UW-Strukturen zumindest „Anlockeffekte“ für verschiedene marine Organismen ausgehen können, gab einen wesentlichen Anlass zur Auflage eines speziellen Verbundprojektes, insbesondere zu

Deutschland – Kinderstube für den Luchs !

Zum ersten Mal seit fast 200 Jahren haben in Deutschland wildlebende Luchse Nachwuchs bekommen. Für die Deutsche Wildtier Stiftung ist die Geburt von jungen Luchsen im Harz ein klares Zeichen dafür, dass es gelingen kann auch in Deutschland „wilden“ Tieren wieder einen Lebensraum zu geben. Wichtigste Voraussetzung dafür sei es, Störungen durch den Menschen zu reduzieren. Bereits im Jahr 2000 hat die Stiftung Frau Dr. Stephanie Schadt für ihre Diplomarbeit „Ein Habitat- und Ausbreitungsm