Immobilienbesitzer

Studie zum Wohneigentum: Immobilienbesitz macht glücklich

Schwäbische Häuslebauer wussten es schon immer, doch nun ist es wissenschaftlich belegt: Die eigenen vier Wände machen glücklich. Glücksforscher der…

Immobilien-Vererbung zu Lebzeiten – für viele noch ein Tabu-Thema

Viele Immobilienbesitzer renovieren regelmäßig, bilden aber keine Rücklagen / Wohneigentum wichtiger Baustein der privaten Altersvorsorge / Vorzeitige Schenkung für Mehrheit kein Thema

Stattliche 80 Prozent aller Immobilienbesitzer halten ihre Immobilie Instand und renovieren mindestens alle fünf Jahre. Zu diesen Ergebnissen kommt eine repräsentative Studie zum Thema „Immobilie und Flexibilität“ des Kölner Marktforschungsinstitut psychonomics AG im Auftrag der Allianz Lebensvers