Hirnleistungen

Erforschung höherer Hirnleistungen

Die Hermann und Lilly Schilling-Stiftung finanziert die neue
Abteilung für Kognitive Neurologie in Tübingen.

Mit Finanzierung durch die Hermann und Lilly Schilling-Stiftung für
medizinische Forschung wird am 22. Januar 2001 in Anwesenheit von
Wissenschaftsminister Klaus von Trotha an der Neurologischen
Universitätsklinik Tübingen die Abteilung für Kognitive Neurologie
gegründet. Forschungsschwerpunkt der von Professor Dr. Hans-Peter Thier
geleiteten Abteilung