Halsschmerzen

Tonsillotomie-Studie: Müssen die Mandeln komplett raus?

In einer prospektiven, kontrollierten, multizentrischen Studie, die am Universitätsklinikum Jena geleitet wird, testen HNO-Ärzte, ob eine Teilentfernung der Gaumenmandeln genauso gut gegen wiederkehrende Halsentzündungen hilft wie die vollständige Entfernung. Der…

Homburger Virologen steigern mit Poolverfahren die Kapazitäten für Coronavirus-Massentests

In nur einem Teströhrchen können dabei die Proben mehrerer Personen mittels sensitiver Testverfahren gleichzeitig untersucht werden. Nur bei positivem Ergebnis…

Kopf-Hals-Tumore früh bekämpfen

Bösartige Tumoren der Kopf-Hals-Region entstehen in der Regel im Bereich der Schleimhautoberflächen von Kopf und Hals, die Mund, Nase und Rachen auskleiden. Da…

Ebola-Viren besser erforscht als Husten, Schnupfen oder Halsschmerzen

Kaum hat die kalte Jahreszeit begonnen, haben wir sie schon wieder am Hals: lästige Atemwegsinfektionen wie Husten, Schnupfen, Heiserkeit, Hals- oder…

Heißes Getränk gibt gutes Gefühl bei Erkältung

Im Kampf gegen Grippe und Erkältung ist die Aufnahme von Flüssigkeit wichtig. Wie sich die Temperatur des Getränks auf den Körper auswirkt, haben Forscher am…

Die Herbsttage kommen! Die Halsschmerzen auch!

Universität Witten/Herdecke veröffentlicht Patientenleitlinie „Halsschmerzen“/ Leitlinien-Autorin Mitra Koch: Kein wissenschaftlich anerkannter Wirksamkeitsnachweise für viele Hausmittel

Kommt erst die Herbst- und Winterzeit ist die Erkältung nicht mehr weit. Jeder kennt die ersten Anzeichen: Ein Kratzen im Rachen, Heiserkeit, Schluckbeschwerden sind oft die Vorboten von Husten, Schnupfen und Fieber. Erwachsene leiden zwei- bis dreimal im Jahr unter Halsschmerzen, Kinder bis zu ach