Halloween

Untersuchung zeigt: Halloween in Deutschland ist amerikanischer als bei den Amerikaner

Das ist das erste Zwischenergebnis einer von Studenten in einem fachübergreifenden Seminar an der Universität Dortmund durchgeführten Untersuchung über die…

"Halloween füllt ein kulturelles Vakuum"

Einmal pro Jahr trauen sich in den USA Werwölfe, Vampire und Hexen aus ihren Verstecken, belagern gleich rudelweise die Haustüren der braven Bürger und lassen sich nur durch kalorienreiche Bestechungsgaben von Schlimmerem abhalten. Am 31. Oktober werden auch in Deutschland wieder Lichterketten aus Kürbisköpfen zahllose Halloween-Parties in orangenes Licht tauchen. Dr. Gunther Hirschfelder vom Institut für Volkskunde an der Universität Bonn registriert die zunehmende Begeisterung für Halloween mit In