Halbleiterelektronik

Physiker entwickeln effizientes Modem für zukünftiges Quanteninternet

Physiker am Max- Planck-Institut für Quantenoptik haben die grundlegende Technologie für ein neues „Quanten-Modem“ entwickelt, mit dem sich in Zukunft Quanteninformation durch das bestehende Glasfasernetz senden lässt. Die Realisierung eines…

Ultraschnelle Elektronen in magnetischen Oxiden: Neue Wege für die Spintronik?

Spezielle Metalloxide könnten künftig gängige Halbleitermaterialien ersetzen, die heute zum Beispiel in Prozessoren eingesetzt werden. Einem internationalen Forscherteam der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU), der TU Kaiserslautern und der Universität Fribourg in…

Nanoschalter können mehr als 0 und 1

Mit Smartphones, Digitalkameras oder Notebooks haben rasante Entwicklungen der Mikro- und Nanoelektronik unser Leben nachdrücklich verändert. Daran hat die…

DFG fördert 21 neue Sonderforschungsbereiche

Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) richtet 21 neue Sonderforschungsbereiche (SFB) zum 1. Juli 2011 ein. Dies beschloss der zuständige…

Einatomige Kohlenstoffschichten ermöglichen gleitende Bewegungen um millionstel Millimeter

Üblich sind mittlerweile Techniken hin zu immer kleineren Skalen bis in den Nanometer-Bereich. Im Verbundprojekt TIGeR untersuchen Spezialisten des INM –…

Internationale Physik-Tagung zum Materials Engineering

An der Universität zu Köln veranstaltet die Deutsche Bunsen-Gesellschaft für Physikalische Chemie ihre 108. Hauptversammlung. Vom 21. bis 23. Mai beschäftigen…