GPC

„Assistierte Ausbildung“: Brücke zwischen Betrieben und Jugendlichen

Die Situation auf dem Ausbildungsmarkt erscheint widersprüchlich: Durch den demografischen Wandel und den immer spürbareren Fachkräftemangel steigt die Zahl…

Wichtige Meilensteine

PSS übernimmt die Marktführerschaft (und hat sie nach eigenem Bekunden auch noch heute) in Deutschland für Polymerstandards, maßgeschneiderte Polymere,…

BIBB optimiert Online-Angebot zur Benachteiligtenförderung in der beruflichen Bildung

Durch das erweiterte und aktualisierte Angebot werden Fachkräfte aus der Praxis der Benachteiligtenförderung in der beruflichen Bildung jetzt noch besser…

Mit der "Berufswahluhr" pünktlich zur Berufsausbildung

Dies trifft verstärkt auf Jugendliche mit Migrationshintergrund, mit schulischen oder sozialen Problemen zu. Bei der Suche nach einer Lehrstelle sind sie…

Wer, was, wie, wo: Anbieterdatenbank erleichtert Zugang zur Förderung benachteiligter junger Menschen in der Berufsbildung

Benachteiligte junge Menschen bei ihrer Integration in die Erwerbs- und Arbeitswelt zu unterstützen ist Aufgabe und Ziel vieler Einrichtungen, Träger, Schulen, Betriebe und auch einzelner Personen in Deutschland. Doch wer macht was, wie, für wen, und wo? Die Anbieterdatenbank des Good Practice Center (GPC) zur Förderung von Benachteiligten in der Berufsbildung im Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) sorgt seit ihrem Start im Jahr 2000 hier für mehr Klarheit und Transparenz: Über 2000 Bildun

Berliner Wissenschaftler erhält Karl Heinz Beckurts-Preis 2004

Für seine herausragenden Leistungen auf dem Gebiet der Genomforschung erhält der Berliner Wissenschaftler Professor Dr. Hans Lehrach den Karl Heinz…