Glycochip

Den Zuckercode entschlüsseln – TU Braunschweig entwickelt Sensor für Kohlenhydratverbindungen

Zucker sind nicht nur süß, sie bilden auch Bausteine des Lebens in allen höheren Organismen. Zuckerverbindungen kommen nämlich in der Natur in einer so immens großen Strukturvielfalt vor, dass sie eine Schlüsselfunktion bei vielen Stoffwechselvorgängen ausüben. Wissenschaftler der Technischen Universität Braunschweig haben jetzt ein Verfahren entwickelt, um dem komplexen Wirken der Kohlenhydrate auf die Spur zu kommen: Mit Hilfe des „Glycochip“ wollen sie den „Zuckercode“ entschlüsseln. Ihr Zie