Gemüseanbaufläche

10 % der Gemüseanbaufläche wurde 2013 ökologisch bewirtschaftet

Mit 10 800 Hektar war sie in etwa genau so groß wie im Jahr 2012. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, ging die Erntemenge von ökologisch…

Spar­gel ist das am häu­figsten an­ge­baute Frei­land­ge­müse

Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, nahm Spargel damit gut ein Fünftel der gesamten Freilandfläche für Gemüse in Deutschland ein. Die…

Mit 92 700 Tonnen wieder sehr gute Spargelernte im Jahr 2008

Die Erntemenge war damit nahezu so hoch wie im bisherigen Rekorderntejahr 2007 (94 300 Tonnen). Die diesjährige Spargelsaison hat wegen der warmen…

Gemüseanbau 2008: Größere Anbauflächen, gute Ernte, weniger Betriebe

Nach den aktuellen Ergebnissen aus der allgemeinen Gemüseanbauerhebung 2008 hat die Zahl der Betriebe damit seit der letzten Erhebung im Jahr 2004 um mehr als…

Kohl und Spargel dominieren den Gemüseanbau in Deutschland

Nach aktuellen Ergebnissen des Statistischen Bundesamtes aus der repräsentativen Gemüseanbauerhebung 2005 hat die Anbaufläche von Gemüse in Deutschland gegenüber dem Vorjahr um 2,3% auf 109 000 Hektar abgenommen. Die bedeutendsten Gemüsearten sind nach wie vor Kohl mit einer Anbaufläche von 21 600 Hektar oder 20,0% der Gesamtanbaufläche und Spargel (21 100 Hektar; 19,6%). Gegenüber 2004 hat die Anbaufläche von Kohl um 2 200 Hektar (- 9%) abgenommen; beim Spargel gab es eine Zunahme um 1 200 Hektar