Galaxiengruppe

Galaxien auf Tuchfühlung

Die Schärfe des Bildes und die Tatsache, dass die Abbildung hunderter von Galaxien während weniger als drei Stunden Beobachtungszeit entstand, demonstrieren…

Schwarze Löcher – die Gasbläser des Universums

Astronomen versuchen schon lange zu verstehen, wie Schwarze Löcher mit ihrer Umgebung wechselwirken; bis heute haben sie dieses sogenannte Feedback nur…

Überschallknall im All

Internationales Forscherteam beobachtet mit Spitzer-Weltraumteleskop eine der bisher größten intergalaktischen Schockwellen

Astronomen haben in einer Galaxiengruppen eine gigantische Schockwelle aufgespürt, die größer ist als die Milchstraße. Mit dem NASA-Infrarotteleskop Spitzer untersuchte das internationale Team – zu ihm gehören Wissenschaftler des Max-Planck-Instituts für Kernphysik und des California Institute of Technology in Pasadena (USA) – die Galaxiengruppe „Stephans Qui

Neues Graduiertenkolleg in Bonn und Bochum

Astrophysiker erforschen Laboratorien des Weltalls Die physikalischen Vorgänge im Universum besser zu verstehen, ist das Ziel ein neues Graduiertenkolleg das Anfang 2002 an der Ruhr-Universität Bochum und an der Universität Bonn seine Arbeit aufnehmen wird. Das hat jetzt die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) beschlossen. Das Graduiertenkolleg mit dem Titel „Galaxiengruppen als Laboratorien für baryonische und dunkle Materie“ befasst sich mit Details der physikalischen Prozesse, di