Forschungsumgebung

Erweiterte digitale Möglichkeiten für die Bildungsforschung

Das Deutsche Institut für Internationale Pädagogische Forschung (DIPF) richtet sich mit neuen eHumanities-Angeboten an die deutsche Bildungsforschung.

IfL erhält eine Million Euro für Forschungen im Bereich der Geovisualisierung

Rund 820.000 Euro warb die IfL-Wissenschaftlerin Dr. Jana Moser in der Förderlinie „Frauen in wissenschaftlichen Leitungspositionen“ des Leibniz-Wettbewerbs…