Forschungs-Schlaflabor

Charité richtet Forschungs-Schlaflabor ein

MEDIZINISCHE FAKULTÄT DER HUMBOLDT – UNIVERSITÄT ZU BERLIN Vorstellung neuer Leitlinie zum „Nicht-erholsamen Schlaf“ Symposium zum Auftakt, Pressetermin Ab sofort verfügt die Charité über ein Forschungs-Schlaflabor unter der Leitung von Dr. Ingo Fietze. Schon bisher existiert ein Schlaflabor, angeschlossen an die „Medizinische Klinik mit Schwerpunkt Kardiologie, Pneumologie und Angiologie“, das nach den Ursachen des gestörten Nachtschlafes fahndet und, sobald die Gründe dafür au