Flechte

Neue antibiotische Wirkstoffe aus Flechten gewinnen

Der schwedische Naturforscher Carl von Linné (1707–1778) hatte wenig übrig für Flechten. „Armseliges Pöbelvolk der Vegetation“ nannte er sie geringschätzig,…

Flechten: Teamwork macht den Unterschied

Flechten sind symbiotische Lebensgemeinschaften zwischen Pilzen und Photosynthese betreiben-den Grünalgen oder Cyanobakterien. Der Stoffwechsel dieser…

Antarktis – Weltraum – Düsseldorf: der lange Weg der Flechten

Flechten sind keine Pflanzen, sondern symbiotische Lebensgemeinschaften zwischen einem Pilz („Mycobiont“) und einem oder mehreren anderen Partnern, die zur…

In bester Gesellschaft: Grazer BiologInnen entschlüsseln Bakteriengemeinschaften auf Flechten

Flechten sind robuste symbiotische Gemeinschaften von Algen und Pilzen. Sie können unter schwierigsten Bedingungen und extremen Verhältnissen existieren; es…

Flexible Partnerschaft erlaubt Flechten, verschiedene Habitate zu besiedeln

In einem kürzlich in der Open-Access-Zeitschrift Mycokeys veröffentlichten Artikel zeigen Wissenschaftler der Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung, des…

Beteiligung an Weltraumexperiment "Lithopanspermia"

Eine Arbeitsgruppe von Prof. Dr. Sieglinde Ott und Dr. Jean-Pierre de Vera (Botanisches Institut) hat zwei Kapseln mit Flechten in den Weltraum geschickt und…