Einfamilienhaus

Ein Haus mit zwei Gesichtern

Das große Einfamilienhaus besticht durch seine drei verschiedene Fassadenarten – naturbelassene Holzverschalung „Rondo“, weißer Mineralputz und graue…

Innovatives Hausbaukonzept aus Plastikelementen

Das bei Brescia beheimatete Start-up Isinnova Srl http://isinnova.it  hat ein neuartiges Hausmontagesystem entwickelt. Mit den aus Kunststoff geformten…

Passivhaus in der Schweiz: Energieversorgung in Eigenregie

„Ich habe verschiedene, sich ergänzende Systeme eingesetzt, damit die Versorgung das ganze Jahr über funktioniert“, erklärt Hausherr Stefan Markert,…

Für 28 % der Haushalte Realität: Der Traum vom Eigenheim

Wie das Statistische Bundesamt mitteilt, wohnten 28 % der rund 40 Millionen Privathaushalte am Jahresanfang 2013 in einem eigenen Einfamilienhaus. Zusammen mit…

Windrad auf dem Dach

Einen Bewilligungsbescheid über knapp 50.000 Euro erhielt die Fachhochschule Südwestfalen in Soest jetzt von der Bezirksregierung Arnsberg. Titel des…

KfW-Award 2010: "Mut zur Lücke!

Die KfW Bankengruppe vergab gestern Abend zum achten Mal den jährlich ausgelobten KfW-Award „Europäisch Leben – Europäisch Wohnen“. Gesucht waren Bauvorhaben,…

Fast jeder zweite Privathaushalt hat Haus- und Grundbesitz

Das Einfamilienhaus ist die häufigste Form des Haus- und Grundbesitzes der Privathaushalte. Anfang 2008 besaßen 29% aller Haushalte in Deutschland ein…

Das erste Passivhaus in Frankreich

Nach Angaben der Planer, die Architekten Milena Karanesheva und Mischa Witzmann, Gründer der Pariser Agentur Karawitz, ist dieses Haus das leistungsfähigste…

Studie: Rückkehr in die Stadt ist keine Modeerscheinung

Aktuelle Difu-Studie belegt Trend zum „Innenstadtwohnen“. Menschen würden nicht ins Umland „flüchten“, wenn sie in der Stadt adäquaten Wohnraum fänden. Das Deutsche Institut für Urbanistik befragte Bewohner in Leipzig und München und untersuchte am Beispiel der Hamburger „Hafencity“ die Umnutzung des innenstadtnahen Hafengeländes auch für das Wohnen. Ein Erfahrungsbericht zum Wohnen am Potsdamer Platz in Berlin rundet die Studie ab.

Die räumliche Entwicklung der Städte wurde jah