Eheschließungen

2012: Mehr Gebur­ten, Sterbe­fälle und Ehe­schließun­gen

Im Jahr 2012 starben 870 000 Menschen, gegenüber dem Vorjahr stieg die Zahl der Sterbefälle um 2,0 % (2011: 852 000). Wie in allen Jahren seit 1972 starben…

2011: Weniger Ge­burten, Sterbe­fälle und Ehe­schlie­ßungen

Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) nach vorläufigen Ergebnissen weiter mitteilt, waren das 15 000 Kinder weniger als im Jahr 2010 (– 2,2 %). Im Jahr…

2005: Weniger Eheschließungen und Geburten, mehr Sterbefälle

Im Jahr 2005 heirateten 388 000 Paare, im Jahr 2004 waren es 396 000 gewesen. Damit ist die Zahl der Eheschließungen leicht zurückgegangen (- 8 000 oder -…