Depressivität

Neue Möglichkeiten zur Erfassung der Lebensqualität bei Patienten mit Kopf-Hals-Tumoren

Zur Verbesserung der Versorgung von Patienten mit Krebserkrankungen im Kopf-Hals-Bereich führt die Universität zu Lübeck derzeit eine Versorgungsstudie mit…

Kurzzeit-Verhaltenstherapie schützt Diabetespatienten vor Depression

Für die Studie, die vom Forschungsministerium gefördert wurde, teilten die Forscher 214 Patienten mit Diabetes Typ1 und Typ 2 nach dem Zufallsprinzip in zwei…

Chronische psychische Beschwerden bei operativen Patienten

Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Charité – Universitätsmedizin Berlin und des Universitätsklinikums Leipzig konnten nun zeigen, dass diese…

Radioonkologie: Aufklärung und Betreuung helfen bei Angst vor Strahlentherapie

Beide Symptome sind zu Beginn der Behandlung stark ausgeprägt, bessern sich jedoch im Verlauf der Strahlentherapie deutlich. Entscheidend für die positive…

Neue Studie beschreibt Zusammenhang zwischen Psyche und chronisch entzündlichen Darmerkrankungen

Neben den körperlichen Symptomen sind Betroffene auch psychischen Belastungen ausgesetzt. Eine neue Studie von PD Dr. Jonas Mudter, Universität Erlangen und…

DGPPN-Preis 2012 zur Erforschung von Depressivität bei psychischen Erkrankungen

Mit dem Preis sollen sowohl Forschungsprojekte bei Patienten mit Depressionen als auch über depressives und suizidales Verhalten bei allen anderen psychisch…

Seite
1 2 3 4